1. We use cookies! By continuing, you're agreeing to our cookie policy. Learn More.
  2. Collaboration is one of the best ways to grow your audience. Participate in Freedom!'s Collaboration Beta Project now!
    Dismiss Notice
  3. Wondering what earned you credits on the forums? The full list has now been added here
    Dismiss Notice
  4. Remember to read the F.A.Q. before posting in the Support section/Portal!
    Dismiss Notice

Welche Software verwendet ihr und warum?

Discussion in 'Allgemeine Diskussionen' started by Stefan Recht, Jun 11, 2015.

  1. Stefan Recht
    OFFLINE

    Stefan Recht Rising User Freedom! Member

    Joined:
    May 27, 2015
    Forum Posts:
    42
    Likes Received:
    28
    Ich verhalte mich wahrscheinlich sehr stümperhaft, aber verwende OBS wg. dem Overlay-Gedöns und schneide am Ende alles mit Movie Maker und füge mein Intro und meine Endcard hinzu.

    Mich würde interessieren welche Software ihr zum Aufnehmen, Schneiden, vielleicht auch für YouTube? so verwendet und warum ihr der Meinung seid dort die richtige Wahl getroffen zu haben.

    Freue mich schon auf die Rückmeldungen!
     
    #1
  2. Joicody
    OFFLINE

    Joicody Respected User Freedom! Member

    Joined:
    Aug 27, 2014
    Forum Posts:
    123
    Likes Received:
    65
    Also ich nutze eigentlich mehrere Programme. Zu aufnehmen nutze ich am Häufigsten DXtory (vorteil ist das man nachträglich die Audiospuren gut nach bearbeiten kann da Mikrofon, Spielsound und anderes gut getrennt aufnehmen) aber zwischendurch nutze ich auch mal OBS oder XSplit.

    Zum Rendern nutze ich Sony Vegas Movie Studios. Eine super abgespeckte Version von Sony Vegas Pro in der man die meisten Funktionen die man benötigt behält. (Auch viel besser und angenehmer zu bedienen als Movie Maker;)) Genommen hab ich Vegas weil ich damals auch bei meinem Praktikum beim NDR mal eine ähnliche Software benutzt habe und das so für mich eine gewohnte Umgebung war.
     
    #2
  3. defender833
    OFFLINE

    defender833 talk to me - doesn't hurt :) Freedom! Member

    Joined:
    Aug 19, 2014
    Forum Posts:
    330
    Likes Received:
    216
    Ich nutze zum Aufnehmen am PC Action! von Mirillis. Rendern tu ich einfach net und falls ich mal was bearbeite dann mach ich das über die kommandozeile mit ffmpeg oder mit Magix
    --- Double Post Merged, Jun 11, 2015 ---
    Zum Aufnehmen der konsole nutzt ich das von elgato mitgelieferte programm
     
    #3
  4. Bombanski
    OFFLINE

    Bombanski Rising User

    Joined:
    May 10, 2015
    Forum Posts:
    15
    Likes Received:
    10
    Meine Aufnhamen mache ich mit mittlerweile auch mit OBS. Früher habe ich mit Fraps oder Shadow Play aufgenommen. Da Fraps aber nur 3D-Anwendungen erfasst und Shadow Play nicht zuverlässig funktioniert bin ich zur Open Broadcaster Software gewechselt.

    Rendern und schneiden tu ich die Videos z.Z. auch noch im Movie Maker.

    Ich bin momentan dabei mich in den VSDC Free Video Editor einzuarbeiten. Da hab ich mich bisher drum gedrückt, da dieser gerne bei der kleinsten Kleinigkeit nachläd.... da ich aber in näherer Zukunft mit Zoom Effekten arbeiten will, komm ich langsam aber sicher nicht mehr darum herum mich damit zu befassen.
     
    #4
  5. defender833
    OFFLINE

    defender833 talk to me - doesn't hurt :) Freedom! Member

    Joined:
    Aug 19, 2014
    Forum Posts:
    330
    Likes Received:
    216
    Ich arbeite grade an einem kleines Programm das automatisch Folgen mit Intro und Outro versieht und dann rendert und exportierst. Dauert noch ein paar Tage dann könnte ich dir/euch das mal zur Verfügung stellen! ;)
     
    #5
    Bombanski and Joicody like this.
  6. Stefan Recht
    OFFLINE

    Stefan Recht Rising User Freedom! Member

    Joined:
    May 27, 2015
    Forum Posts:
    42
    Likes Received:
    28
    das wäre allerdings nice! habe für ein paar Folgen mal den YT Video-Editor ausprobiert und hat auch gut funktioniert - mich stört halt das absolut alle Videoprogramme so an der CPU knabbern und ich keine Möglichkeit habe dies zu reduzieren - auch wenn das rendern dann länger dauern würde.

    Wenn es also eine Möglichkeit gibt dort den Rechner zu schonen und noch nebenbei andere Dinge zu machen, ohne das es sich anhört als würde ein Flugzeug neben einem abheben.

    Meine Rig-Infos habe ich mal auf meine Profilseite geschrieben ;)
     
    #6
  7. Thorsten Fischer
    OFFLINE

    Thorsten Fischer Full Member

    Joined:
    Oct 18, 2014
    Forum Posts:
    107
    Likes Received:
    71
    Da ich viele Video mit dem Handy Produziere , schneide ich am Handy direkt schon oder nutze daheim Adobe Premiere Pro oder Elements eh nach dem :)
     
    #7
  8. styrulex
    OFFLINE

    styrulex Random Gamer + Otaku Freedom! Member

    Joined:
    Mar 7, 2015
    Forum Posts:
    102
    Likes Received:
    33
    Aufnehmen: Camtasia Studio 8, Fraps (Eher Camtasia weil Fraps manchmal bei mir laggt)
    Bearbeiten: Camtasia Studio 8 (Ich find es ist recht einfach zu bedienen)
    Thumbnails: Gimp 2 (Kostenlos und gut um Bilder zu bearbeiten)
    Livestream: OBS (Es ist kostenlos! ^^)

    Früher benutzt: Sony Vegas Pro, Audacity (benütze sie nicht mehr weil ich damit nicht so gut umgehen konnte)
     
    #8
  9. D-Fonk
    OFFLINE

    D-Fonk Full Member

    Joined:
    Jun 15, 2015
    Forum Posts:
    66
    Likes Received:
    22
    Ich nutze zum Aufnehmen LoiLo Game Recorder da es resourcenschonend ist, und denn natürlich auch die Aufnahmezeit vor Augen hast. Audacity solle ja klar sein. Zum Rendern und bearbeiten nutze ich momentan noch Movie Maker, aber es wird sich noch ändern ansonsten habe ich noch Gimp.
     
    #9
  10. AdalhelmLP
    OFFLINE

    AdalhelmLP Rising User

    Joined:
    Jul 14, 2015
    Forum Posts:
    20
    Likes Received:
    14
    Gameaufnahme: Loilo Gamerecorder oder OBS (Beide Freeware)
    Micaufnahem: Audacity (Freeware)
    Schneiden/Rendern: Magix Video Delux 2014 (Preiswert und Gut)
    Thumbs: Adobe PS 6.0
    Livestream: OBS (Freeware)


    Ich nutze zum Aufnehmen von Games meist Loilo Gamerecorder. Die Bildqualität ist perfekt, die Bedienung ist einfach, die Files werden nicht so groß wie bei Fraps, sehr CPU Schonend und es ist Kostenlos. Bei manchen Spielen nutze ich auch OBS wobei ich dann eine Bitrate auf 12000 einstelle. Für Audio nute ich Audacity (beste freeware Audiobearbeitung)

    Zum schneiden und rendern nutze ich Magix Video Delux 2014. Grund ist der Preis und die einfachheit bei erstklassiger Bildqualität bis 4K Videsos möglich. Ich render wen möglich immer in 1080p mit einer Bitrate von 8000-12000 bei 30Hz.
     
    #10
    Last edited: Mar 8, 2016
  11. BladebornLP
    OFFLINE

    BladebornLP Rising User Freedom! Member

    Joined:
    Dec 29, 2015
    Forum Posts:
    58
    Likes Received:
    37
    Anfangs nutzte ich Fraps / Camtasia für die Spiel Aufnahmen am PC.
    Jedoch will ich in Zukunft auch Spiele wie Tomb Raider aufnehmen, da hatte ich mit Fraps sehr fette FPS einbrüche.

    Seit ca. November 2015 benutze ich nun die Elgato Game Capture HD 60 zum aufnahmen von allen Gameplays am PC und bin sehr zufrieden damit.

    Schneiden / Rendering: Camtasia Studio 8.5
    Aufnahmen: Camtasia, Fraps
    Stimmaufnahme: Audacity
    Thumbnails: Paint.Net

    EDIT: Mittlerweile hat sich ein paar dinge geändert....

    Aufnahme: Elgato Game Capture HD 60

    Video Rettung: Avidemux

    Stimmaufnahme: Adobe Audition
    Nebenbei das ich das Gefühl habe das die Klangqualität der aufnahmen doch noch um einen zacken besser ist als bei Audacity, Hat Adobe Audition ein sehr nützliches Feature,
    welches mir den Vorteil bietet, meine Stimme bereits in Realtime wären dem Aufnehmen zu bearbeiten. (Rauschentfernung, Kompressor, Equalizer).

    Schneiden / Rendering: Magix Video Pro X7
    Davor nutze ich die Deluxe Variante von Magix Video, jedoch hat die Pro Variante doch noch einige nützliche Gimmicks die ich nicht mehr verzichten möchte.

    Thumbnails: Photoshop CC 15

    Lg
    Phil
     
    #11
    Last edited: Mar 3, 2016
  12. Thorsten Fischer
    OFFLINE

    Thorsten Fischer Full Member

    Joined:
    Oct 18, 2014
    Forum Posts:
    107
    Likes Received:
    71
    Ich hab für den Einfachen Schnellen Schnitt mittlerweile Magix Video Deluxe mit Buch kann ich nur empfehlen :)
     
    #12
    BladebornLP likes this.
  13. Füchschen
    OFFLINE

    Füchschen Full Member

    Joined:
    Dec 31, 2015
    Forum Posts:
    147
    Likes Received:
    86
    Und ich falle hier ganz aus dem Rahmen mit "3Ds Max" (und Flash, was aber noch nachvollziehbar ist)...
    Jep. Ich Render Videos mit einer 3D Software.

    Dafür habe ich für mich persönlich mal just4fun "König der Löwen" als 3D Film erstellt. Und das 3 Jahre bevor Disney diesen Film als 3D Film veröffentlicht hat.

    Wie?
    Parallax-Displacement ;D
    War zwar Pseudo-3D und es dauert eine Ewigkeit bis alles fertig war, aber der Effekt hat gut funktioniert.


    Zwar habe ich auch noch eine alte version von Sony-Vegas, aber wird nur zum Umformen der Bildsequenzen verwendet (PNG->AVI)
     
    #13
    Last edited: Jan 9, 2016
  14. D-Fonk
    OFFLINE

    D-Fonk Full Member

    Joined:
    Jun 15, 2015
    Forum Posts:
    66
    Likes Received:
    22
    Mittlerweile nutze ich DXtory, Magix Video Deluxe 2014, Photoshop CC und natürlich Audacity.

    Dxtory kann man ressourcensparend aufnehmen. Mit Magix Video Deluxe scheide ich meine Videos und ist weit aus besser als Movie Maker. Audacity nutze ich für Lets Plays und andere Dinge. Photoshop für Thubnails, Kanal Design, Profilbild etc.
     
    #14
    BladebornLP likes this.
  15. Vortex Acherontic
    OFFLINE

    Vortex Acherontic New User Freedom! Member

    Joined:
    Nov 23, 2015
    Forum Posts:
    8
    Likes Received:
    2
    Tja ich falle wohl auch etwas aus der Reihe xD
    Also Aufnehmen tu ich im normal Fall mit Simple Screen Recorder und Videos bearbeite ich mit Kdenlive oder auch mit Blender, ja auch eine 3D Software ähnlich wie bei @Füchschen xD aber hauptsächlich SSR und Kdenlive ^^
    Warum?
    Uhm, ganz einfach ich nehme meine LPs unter Linux auf, bzw generell mach ich eig alles mit Linux, nur wenns mal um ein paar spezielle Spiele geht die dann doch nicht unter Linux laufen, mach ich mal mein Windoof an ^^"
    Und bin eig soweit ganz zufrieden :D
     
    #15
    Füchschen likes this.
  16. zeldafan00001
    OFFLINE

    zeldafan00001 New User

    Joined:
    Oct 13, 2015
    Forum Posts:
    7
    Likes Received:
    6
    Allo ^
    Ich persönlich benutze für die Gameaufnahmen Fraps da es wie ich finde Leicht zu bedienen ist
    zum Schneiden/Rendern benutze ich Sony Vegas 13 für die Grafischen Sachen Photoshop und
    fürs Streaming OBS jetzt die Frage warum?
    Ich bin ein bisschen Faul und finde das diese Programme sehr Leicht zu bedienen sind :)
     
    #16
  17. Bombanski
    OFFLINE

    Bombanski Rising User

    Joined:
    May 10, 2015
    Forum Posts:
    15
    Likes Received:
    10
    Genau die Selbe Begründung verwende ich für Fraps und OBS auch. Wobei ich in den nächsten Tagen auch mal "OBS Multiplattform" ausprobieren werde (falls das der richtige Name ist, bin mir gerade nicht sicher :p)


    Bezüglich des renderns und schneiden von meinen Videos, kann ich mittlerweile sagen, dass ich mich, nach diversen Wutausbrüchen, in den VSDC Free Video Editor eingearbeitet habe. Zum schneiden von Let's Play Videos find ich ihn recht brauchbar. Das Problem: wenn es auch nur "etwas" komplexer wird, z.B. ein regelmäßiger Wechsel zwischen zwei seperat aufgezeichneten Videospuren, dürfen die Aufnahmen auf keinen Fall im .mp4 Format sein, da das Programm sonst bei einer simplen Cursorbewegung nachläd und dieser quer über den Bildschirm springt, sodass man sich jede weitere Bearbeitung an den Hut stecken kann.

    Wenn man das Videomaterial aber im richtigen Format parat hat (.avi, z.B.) lassen sich auch Greenscreen/Croma-Key Effekte kinderleicht einfügen.
     
    #17
    zeldafan00001 likes this.
  18. Füchschen
    OFFLINE

    Füchschen Full Member

    Joined:
    Dec 31, 2015
    Forum Posts:
    147
    Likes Received:
    86
    Bin ich froh, dass Nolimits ein eigenes Aufzeichnungsprogramm mit bring, was jeden Frame einzeln aufzeichnet (mit höchsten LOD).
    Es müssten mehr Spiele sowas haben. Wobei bei Spiele sollte man das über eine Replay-Funktion aufnehmen.
    Weil das ist dann wirklich schon Video-Rendering und man hat nicht selten 1 Bild pro Sekunde (Was bei einem Replay relativ egal wäre, weil es das Spielen selbst nicht mehr beeinflusst).

    Aber der Vorteil ist: Wenn ich sage: 500 Frames pro Sekunde aufzeichnen, dann machen solche Internen Renderer das auch. Wobei das aufzeichnen alleine dann eine Woche dauern würde.
     
    #18
    BladebornLP likes this.
  19. ToRyb Lp
    OFFLINE

    ToRyb Lp Full Member

    Joined:
    Feb 24, 2015
    Forum Posts:
    47
    Likes Received:
    18
    Gameaufnahme und : ich nehme mit Action! auf ich bin sehr zu frieden mit dem Programm
    weil da kann mach Micaufnahem mit aufnehmen und dan separat bearbeiten

    Mic aufnahme bearbeite ich mit :
    Audacity da zu brauche ich nicht mehr sagen das wiest ihr ja selber

    Schneiden/Rendern
    : Sony Vegas 13 weil man so viel machen kann mit dem Programm das geilste ist batch render weil da kannst du gleich mehrer folgen rendern

    Thumbs:
    cs5 weil ich nehmen es schon lange und auch wegen meiner Fotografie (supi)

    Livestream:
    OBS ist top für die Sachen die man da machen kann

    so das war mal ein klein ein blick

    lg toryb
     
    #19
    BladebornLP likes this.
  20. DithschiGamer
    OFFLINE

    DithschiGamer Full Member

    Joined:
    Jan 20, 2015
    Forum Posts:
    12
    Likes Received:
    0
    Moinsen in der netten Runde ich benutzte.

    Gameaufnahme: Mirillis Action! für meine YouTube Aufnahmen und im Notfall Bandicam
    Schneiden/Rendern: Movie Studio 13 Platinum (Sonys Vegas)
    Thumbs: Adobe Photoshop CS2 (kostenlos)
    Livestream: Open Broadcaster Software (OBS)
     
    #20
    Last edited: Feb 16, 2016

Share This Page